Stadt und Landschaft


Der Staat der Lakedaimonier entwickelte sich in einer eigentümlichen Landschaft, die durch ihre geographischen Abgeschiedenheit, Fruchtbarkeit und Monumentalität spezifische gesellschaftliche Entwicklungen förderte. Die Stadt selbst war in der Antike als „untypisch“ bekannt. Ein Eindruck, den die Lakedaimonier selbst nach Kräften förderten. Er ist aber auch gut aus der Funktion der Stadt für das Gemeinwesen und als Resultat der Erfahrungen der Bürger mit der sie umgebenden Natur zu erklären.

Die moderne Stadt Sparta im "hohlen Lakedaimon" (Quelle: wikimapia.org)
Die moderne Stadt Sparta im „hohlen Lakedaimon“ (Quelle: wikimapia.org)

Deshalb lohnt eine Beschreibung der Landschaft Lakonien ebenso wie die der Stadt Sparta.

Eine Seite über das antike Sparta